<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Geldermann Les Grands - WAHRE SEKTKULTUR SEIT 1838

Im Jahre 1838 gründeten die zwei Deutschen Peter Geldermann und William Deutz ihre erste Kellerei in der Champagne. Mit der Zeit trugen die Nachfahren das erlernte Handwerk und die einzigartige Sektkultur nach Deutschland. Heute hat die Sektkellerei ihren Sitz in Breisach am Rhein. Die Geldermann Privatsektkellerei fühlt sich nach wie vor ihren französischen Wurzeln und der traditionellen Flaschengärung verpflichtet. Dieses Credo ist bis heute die Grundlage für die Herstellung einzigartiger und charakterstarker Sektkompositionen. Ein echter Geldermann wird seit jeher mit höchster Sorgfalt aus den besten Rebsorten kreiert.

Marc Gauchey, Chef de Cave, kreiert die charaktervollen Cuvées mit deutsch-französischer Handwerkskunst:

Geldermann GRAND BRUT

Der charakterstarke Premiumsekt mit unverkennbarer Note und ausgeprägt frischen Aromen. Unser Grand Brut harmoniert besonders gut mit Meeresfrüchten und Fischgerichten.

Geldermann CARTE BLANCHE

Ein zartes Geschmackserlebnis für Genießer. Carte Blanche überzeugt mit feinen Noten von weißen Früchten wie Birne und Pfirsich und passt hervorragend zu hellem Fleisch und Geflügel.

Geldermann GRAND ROSÉ

Genussvolle Momente dank einer diskret fruchtigen Note und leichten Süße. Unser Grand Rosé ist der ideale Begleiter zu feinsten Speisen – vom Entrée bis zum Dessert.


Mehr über echten Sektgenuss auf www.geldermann.de